'umbra' | closed circuit video installation | © 2018
'LUCKY' – group exhibition with Vladislav Georgiev, part of 'Two Equals One' project of the Kreo Kultura Foundation, curated by Daniela Radeva
Contemporary Space, Varna | 3 May – 2 June 2018

.

.
Ein Mobile aus transparentem grünem Kunststoff hängt in einem abgedunkeltem Raum. Es dreht sich langsam und wird von einem Projektor angestrahlt. Das auf dem Beamer laufende Video ist eine Live-Übertragung einer Überwachungskamera, die auf dem Mobile gerichtet ist. Mehrere Bildebenen entstehen. Das bewegte Objekt fängt an zu strahlen. Seine Oberfläche reflektiert und fängt zugleich das Licht ein. Auf der weißen Wand dahinter sieht man die ‚closed circuit‘ Videoebenen, die von einem Schattenspiel gebrochen werden. Der Schatten erscheint sehr lebendig und obwohl dieser zweidimensional ist, wirkt er plastischer als sein räumlicher Erzeuger.